Ein 18 Jahre alter Golf-Fahrer war aus Richtung Vellberg in Richtung Dörrenzimmern unterwegs, als er zwei vorausfahrende LKWs überholen wollte. Dabei übersah der junge Fahrer einen entgegenkommenden Golf eines 27-Jährigen. Auf Höhe des vorderen LKW kam es zwischen den zwei Autos zum Frontalzusammenstoß.

Beim Unfall schwer verletzt

Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide jeweils in Fahrtrichtung nach rechts abgelenkt. Der Wagen des 18-Jährigen stieß dabei mit dem LKW der Marke Mercedes zusammen und kam dann auf dem Dach neben der Straße zum Liegen. Der LKW wurde durch den Zusammenstoß von der Straße abgelenkt und kam im Feld zum Stehen. Dasmit vier Personen besetzte, entgegengekommene Fahrzeug kam ebenfalls nach rechts von der Fahrbahn ab und kam ebenfalls auf dem Dach zum Liegen. Der 18-Jährige, sowie der 27 Jahre alte Golf-Fahrer wurden beide bei dem Unfall schwer verletzt. Die Mitfahrer im Wagen des 27-Jährigen wurden ebenfalls verletzt. Alle PKW-Insassen wurden von Rettungskräften in nahe gelegene Kliniken gebracht. Der 50-jährige Fahrer des LKW wurde leicht verletzt und konnte vor Ort versorgt werden. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden auf rund 25.000 Euro.

Das könnte dich auch interessieren

Ulm / Neu-Ulm