Bühlerzell Unfallflucht: VW Polo beschädigt

Bühlerzell / 11.02.2013
Nach einer Unfallflucht sucht die Polizei einen flüchtigen Autofahrer. Der hatte am Samstag einen am Straßenrand abgestellten Polo gestreift.
Während der Faschingsveranstaltung stellte am Samstag um 13 Uhr die Fahrerin eines weißen VW Polo ihr Auto entlang des Fuß- und Radweges neben der Kottspieler Straße, am Ortseingang, ab. Als sie ihr Auto am Sonntag um 10 Uhr abholen wollte, musste sie feststellen, dass die gesamte rechte Seite Unfallbeschädigungen aufwies. Ein unbekannter Fahrer streifte mit seinem Auto vermutlich beim Vorbeifahren den Polo. Es entstand ein Schaden von 2500 Euro.
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel