Schwäbisch Hall Unfall: Junge stürzt von Rad

SWP 25.09.2014
Ein neun Jahre alter Junge ist bei einem Unfall am Montagnachmittag im Vohensteinweg unverletzt geblieben.

Er war laut Polizei mit einem Fahrrad unterwegs, an dem die komplette Bremsanlage nicht mehr funktionsfähig und die Kette abgesprungen war. Der Junge bewegte es nur noch als Laufrad. Als ein 59-Jähriger mit seinem Auto aus einer Garagenausfahrt fahren wollte, erkannte er gerade noch den Neunjährigen und bremste noch vor dem Gehweg. Der Bub erschrak, kam ins Schlingern, prallte gegen den stehenden Wagen und stürzte zu Boden. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von 600 Euro.