Eine 65-Jährige erkannte am Montag gegen 17.15 Uhr zu spät, das vor ihr am Kreisverkehr beim Lidl an der Bühlertalstraße in Hessental ein Wagen angehalten hatte: Ein 29-Jähriger musste seinen Wagen am Montag gegen 17.45 Uhr auf der Bühlertalstraße verkehrsbedingt abbremsen, wie die Polizei mitteilt.

Schwäbisch Hall

Die Dame fuhr mit ihrem auf das stehende Fahrzeug auf, wobei ein Gesamtschaden von rund 23.000 Euro entstand. Beide Fahrer blieben unverletzt. Doch der Verkehr staute sich etwa eine Stunde lang in Hessental.