Braunsbach Unfall mit zwei verletzten Kindern

Braunsbach / POL 01.04.2018
Ein 24-jähriger Autofahrer hat die Vorfahrt eines anderen Wagens übersehen und krachte gegen diesen. Zwei Kinder wurden schwer verletzt.

Ein 24-jähriger Vitofahrer hat am Samstagmittag die Kreisstraße 2547 von Zottishofen her kommend befahren. Beim Einbiegen in die Kreisstraße 2548 missachtete er die Vorfahrt eines ordnungsgemäß fahrenden 30-jährigen Skodafahrers und es kam zum Unfall, schreibt die Polizei. Im Skoda befanden sich noch die 29-jährige Ehefrau und die beiden Kinder im Alter von 1 und 4 Jahren. Die beiden Kinder, die ordnungsgemäß in Kindersitzen gesichert waren, wurden durch den Unfall schwer verletzt und kamen ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Im Einsatz war auch ein Rettungshubschrauber. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 20.000 Euro.