Weil er seinen Wagen übersteuerte, hatte ein 33-Jähriger in der Nacht auf Donnerstag einen schweren Unfall auf der Bühlertalstraße (L1060) bei Sulzdorf. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt. Das teilte die Polizei mit. Beim Weiler Schwarzenlache kam sein Wagen auf der regennassen Fahrbahn nach rechts ab.
Er kam ins Schleudern, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Trotz der schweren Verletzungen, konnte sich der Mann selbst aus dem Auto befreien. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro