Durch den Aufprall wurde der Caddy nach links gegen die Schutzplanke geschleudert und kam auf dem Überholstreifen zum Stehen. Der Fahrer verletze sich durch den Unfall schwer. Einsatzkräfte sperrten die A81. Gegen 9 Uhr, so hofft die Polizei, soll ein Fahrstreifen wieder freigegeben werden können. Aktuell, Stand 9 Uhr, staut sich der Verkehr auf rund zehn Kilometern bis zum Weinsberger Kreuz. Die temporäre Vollsperrung aber soll aufgehoben worden sein.

Das könnte dich auch interessieren