Ein 79-Jähriger und seine 70-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt, als ihnen auf der Haller Straße bei Ilshofen ein Anhänger entgegenkam. Das teilte die Polizei mit. Der hatte sich am Dienstag gegen 9.30 Uhr plötzlich von einem Mercedes gelöst, der in Richtung Schwäbisch Hall fuhr, und kam auf die Gegenfahrbahn.

Beim Aufprall auf den Opel des 79-Jährigen kam der von der Straße ab. Der Wagen wurde schwer beschädigt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 12.800 Euro.

Das könnte dich auch interessieren:

Vandalismus in Schwäbisch Hall Unbekannte randalieren im Schenkensee-Freibad

Schwäbisch Hall