Am Donnerstagvormittag wurde um kurz nach 10 Uhr ein 60-jähriger Mann Opfer eines Trickdiebes. Der Geschädigte wechselte für den Unbekannten Kleingeld für den Parkautomaten. Dabei entwendete dieser aus dem Geldbeutel des Geschädigten das Scheingeld und flüchtete.

Bis zur Marktstraße verfolgt - Personenbeschreibung

Der Geschädigte konnte den Täter zunächst vom Kocherquartier bis in die Marktstraße verfolgen, verlor ihn dann aber aus den Augen.

Die Personenbeschreibung des Tatverdächtigen:

  • Etwa 50 Jahre alt
  • Um die 170 Zentimeter groß
  • kräftige Statur
  • sprach gebrochen deutsch.

Er war bekleidet mit einer

  • lichtgraue Strickjacke
  • Jeans
  • schwarze Schiebermütze.

Der Tatverdächtige war möglicherweise mit einem dreirädrigen Motorrad unterwegs. Hinweise zu dem Vorfall melden Sie bitte an die Polizei Schwäbisch Hall, Tel. 0791/4000.