Die „Freude währte nur kurz“, betitelt die Pressestelle der Polizei diese Meldung: Denn ein Totalschaden ist an einem frisch gekauften Gebrauchtwagen am Donnerstagabend entstanden. Ein 67-Jähriger fuhr aus Unachtsamkeit gegen 14.30 Uhr in der Gaildorfer Straße mit dem Alfa Romeo auf einen Opel eines bremsenden 43-Jährigen auf. An dem frisch gekauften Alfa entstand Totalschaden in Höhe von 3000 Euro. Ein gleicher Schaden entstand am Opel. Der 67-Jährige hatte den Wagen für seinen Sohn gekauft.

Das könnte dich auch interessieren: