Überfall auf Bankfiliale in Schwäbisch Hall Polizei fahndet mit Fotos nach Räuber im Teurershof – er trug eine Silikonmaske

Schwäbisch Hall / swp 17.01.2019
Nach gut einem Tag gibt die Polizei Fahndungsfotos heraus: Der Täter wird noch gesucht. Beim Überfall trug er eine Maske.

Die Polizei sucht mit einem Fahndungsfoto nach dem Mann, der am Dienstag eine Sparkassenfiliale im Haller Stadtteil Teurershof ausgeraubt hat.

Die Statur und Kleidung zum Zeitpunkt des Überfalls hatte sie schon in der ersten Meldung am Montag so beschrieben:

  • 1,65 Meter bis 1,70 Meter groß
  • schlank
  • sportliche Statur
  • Regenkapuze der Marke „Gore Bike Wear“ und darunter eine schwarze Stoffmütze
  • Silikonmaske, die einem menschlichen Gesicht nachempfunden war und einen Oberlippenbart und Augenbrauen aufgemalt hatte.
  • Brille mit schwarzem Gestell
  • schwarze Steppjacke
  • Stoffhandschuhe mit Emblem der Deutschen Fußballnationalmannschaft und vier Sternen auf dem Handrücken gedruckt.
  • blaue Jeans
  • schwarze Schuhe mit schwarzen Schnürsenkeln
  • Deutsche Sprache mit osteuropäischem Akzent

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Schwäbisch Hall entgegen unter 0791/4000 oder unter schwaebisch-hall.kk@polizei.bwl.de.

Das könnte dich auch interessieren:

Folge dem Haller Tagblatt auf Instagram: @hallertagblatt

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel