Löwenstein Sozia schwer verletzt

Löwenstein / POL 19.08.2016
Eine 50-Jährige hat bei einem Unfall am Mittwochnachmittag schwere Verletzungen davon getragen. Sie saß als Sozia auf dem Motorrad eines 58-Jährigen.
Schwere Verletzungen hat eine 50-Jährige bei einem Unfall am Mittwochnachmittag bei Löwenstein davon getragen . Die Frau saß als Sozia auf dem Motorrad eines 58-Jährigen, der kurz vor 14 Uhr von Löwenstein in Richtung Wüstenrot unterwegs war. In Hirrweiler wollte eine vor ihm fahrende 26-Jährige mit ihrem Wagen nach links abbiegen und musste wegen des Gegenverkehrs abbremsen. Dies sah der Motorradfahrer offensichtlich zu spät. Sein Krad prallte nahezu ungebremst gegen das Heck des Toyotas. Die Sozia erlitt schwere Verletzungen, die Autofahrerin musste vom Rettungsdienst mit einem Schock ins Krankenhaus gefahren werden, schreibt die Polizei.