Eine 15-Jährige ist in einem Bus in Schwäbisch Hall von einem bislang Ungekannten am Po begrapscht worden. Als der Bus der Linie 1 Richtung Hessental auf dem Weg zum Limpurger Platz fuhr, kniff der Mann das Mädchen.

Mann flieht – Zeugen gesucht

Nachdem es laut schrie, verließ der Mann den Bus an der Bushaltestelle Limpurger Platz. Der Mann wird in der Mitteilung der Polizei so beschrieben:
  • Zwischen 20 und 30 Jahre alt
  • 1,80 bis 1,90 Meter groß
  • schlank
  • Tätowierung an einem Finger seiner linken Hand
  • schwarzer Fischerhut
  • schwarze Lederjacke
  • schwarze Hose
  • schwarze Pumaschuhe mit weißer Farbe an den Sohlen
  • medizinische Maske.
Zeugen, welche Hinweise zu dem Unbekannten geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwäbisch Hall (0791/4000) zu melden.