Rosengarten Schwerer Unfall: BMW überschlägt sich

Rosengarten / pol 13.07.2018
Ein 20-Jähriger hat am Freitagmorgen bei Rosengarten einen Unfall gebaut - und ist dabei schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, war ein 20-jähriger BMW-Fahrer am Freitag um 4.50 Uhr auf der Landstraße 1055 von Hirschfelden in Richtung B19 unterwegs. Kurz vor dem Einmündungsbereich in die B19 überholte er das Auto eines 34-Jährigen, das vor ihm fuhr. Weil er zu schnell unterwegs und betrunken war, überfuhr er danach die dortige Verkehrsinsel, querte die B19 und fuhr dort einen Abhang hinab. Der BMW überschlug sich und blieb an einer Baumgruppe kurz vor dem Kocher liegen. Der 34-Jährige befreite den schwer verletzten 20-Jährigen aus seinem Fahrzeug. Der junge Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am BMW entstand Totalschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel