Rosengarten Schwer verletzt bei Motorradunfall

Rosengarten / pol 01.08.2018

Ein 17-jähriger Motorradfahrer wurde am Dienstag bei einem Unfall schwer verletzt, teilte die Polizei mit. Auf der Tullauer Straße war der junge Mann dabei, ein Fahrzeug zu überholen. Dabei kam er nach links von der Straße ab, prallte gegen den Randstein und anschließend gegen den Masten eines Verkehrszeichens. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel