Grillkohle ausgekippt Schwäbisch Haller Wiese brennt

Schwäbisch Hall / pol 30.07.2018

Eine Wiese in der Alfred-Leikam-Straße in Schwäbisch Hall ist am Sonntagnachmittag auf 20 Quadratmetern abgebrannt, teilte die Polizei mit. Vor Ort stellte sich heraus, dass dort auf einer Wiese ein noch nicht abgekühlter Grill entleert wurde und dadurch die Wiese in Brand gesetzt wurde. Durch die Feuerwehr Schwäbisch Hall, die mit zwei Fahrzeugen und 10 Wehrleuten vor Ort war, konnte Schlimmeres verhindert werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel