Wie die Polizei mitteilt, teilte ihr ein Zeuge am Sonntag gegen 14.20 Uhr mit, dass der Zulauf zum Orrotsee blau verfärbt sei. Dies rief die Polizei, die Rosenberger Feuerwehr sowie Vertreter einer nahegelegenen Firma und des Landratsamtes auf den Plan. Das Ergebnis der Untersuchungen: Lebensmittelfarbe hatte die Blaufärbung verursacht.

Vandalismus in Gaildorf Schlechte Graffiti kommen teuer

Gaildorf

Der für die Umwelt ungefährliche Farbstoff wird bei der nahegelegenen Firma in Maschinen verarbeitet, welche mit Wasser gereinigt werden. Dieses ist danach entsprechend eingefärbt und wird in einem Auffangbecken gesammelt. Das Becken lief am Sonntag aber über, sodass das verfärbte Wasser über das firmeneigene Klärbecken letztlich in den Zulauf zum Orrotsee gelangte. Schäden an Fauna oder Flora wurden erwartungsgemäß keine festgestellt.