Unfallflucht Reisebus streift Wagen und flüchtet

Cröffelbach / pol 25.08.2018

2.500 Euro Schaden sind bei einem Unfall am Freitagabend zwischen Schwäbisch Hall und Cröffelbach entstanden. Eine 37-jährige Ford-Fahrerin wollte auf von Landesstraße 2218 nach links in Richtung Geislingen abbiegen. Als sie bereits den Abbiegevorgang eingeleitet hatte, bemerkte sie, dass ein Reisebus sich von hinten näherte und sie überholte. Sie bremste daraufhin stark ab, konnte aber nicht mehr verhindern, dass der Bus mit seinem Heck ihren vorderen linken Radkasten streifte.

Reisebus fährt einfach weiter

Nach der Kollision fuhr der Reisebus ohne anzuhalten weiter. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro. Beschreibung des Reisebusses: Farbe weiß, rot karierte Vorhänge, 50 und 100 km/h-Aufkleber, Kennzeichen links neben den blauen EU-Streifen Wer Angaben zu dem gesuchten Reisebus machen kann, möge sich bitte an das Polizeirevier Schw. Hall unter 0791/4000 wenden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel