Einen blauen Yamaha-Roller haben zwei Männer am Mittwochabend gegen 17.15 Uhr geklaut. Der Eigentümer wollte das Gefährt verkaufen und ließ die beiden darauf Probe fahren. Doch sie kehrten nicht zurück in die Burgbergstraße in Ilshofen. Der Roller mit dem Kennzeichen SHA-PQ 5 hat einen Wert von etwa 900 Euro.

Beschreibung der Täter

Der Verkäufer hatte kein Pfand von den Männern eingefordert, wie Bernd Märkle, Sprecher des Polizeipräsidiums Aalen, auf Nachfrage unserer Redaktion mitteilte. Die erste Person, die sich Mohammad genannt hat, beschriebt die Polizei so:
  • 18 bis 20 Jahre alt
  • etwa 1,75 Meter groß
  • mollige Statur
  • schwarze Haare, seitlich sehr kurz geschnitten
  • leichter Oberlippenbart
  • graue Jogginghose
  • dunkle Stoffjacke
  • weiße Sportschuhe
  • rotweißer Helm
Die zweite Person soll so etwa aussehen:
  • 18 bis 20 Jahre alt
  • etwa 1,75 Meter groß
  • schlank
  • blonde Haare
  • dunkle Daunenjacke mit Kapuze,
  • graue Jogginghose
  • weiße Sportschuhe
  • weinroter Helm
Hinweise auf die beiden Männer bzw. den Verbleib des entwendeten Rollers nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791/4000 entgegen