Landkreis Polizeimeldungen vom Mittwoch

Landkreis / SWP 02.09.2015

Gegen Mauer geprallt
Vellberg.
Leicht verletzt wurde am Montag, gegen 17 Uhr eine 23 Jahre alte Autofahrerin, als sie bei Vellberg gegen eine Gartenmauer fuhr. Die Frau habe von der Lindenstraße in die Waldstraße Richtung Steinehaig einbiegen wollen, sei dabei aber zu schnell gefahren, teilt die Polizei mit. Der Schaden beträgt 2000 Euro.

Auf Quad aufgefahren
Vellberg.
Ein 31 Jahre alter Audi-Fahrer ist am Montagabend gegen 19 Uhr auf der Landesstraße von Gründhelhardt nach Vellberg von hinten auf ein Quad aufgefahren. Der Mann habe das Quad überholen wollen, heißt es im Polizeibericht. Die 52 Jahre alte Quadfahrerin sei am Beginn einer langgezogenen Linkskurve aber zu weit nach rechts gedriftet. Sachschaden: 6000 Euro.

Auto beschädigt
Schwäbisch Hall.
In der Nacht zum Montag wurde auf der Parkfläche vor einem Hotel am Haller Marktplatz ein geparktes Auto beschädigt. An dem Fahrzeug ist laut Polizei der linke Außenspiegel abgetreten und der rechte vordere Reifen beschädigt worden. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 1000 Euro.