Ein Glas hinter die Theke geworfen, je eine Flasche Wodka und Prosecco geklaut, eine davon zerstört und mit dem Flaschenhals Mitarbeiter und Polizisten bedroht: Das hat in der Nacht ein „stark alkoholisierter Gast“ im Barfüßer in Schwäbisch Hall. Das teilte die Polizei mit. Nachdem er das Glas geworfen hatte, sei er aufgefordert worden, die Disco zu verlassen.

Im Gehen griff der Gast hinter die Theke, entwendete die Flaschen und wollte damit flüchten. Angestellte der Discothek hielten ihn fest und hinderten ihn an der Flucht. Der betrunkene Gast zerstörte eine der Flaschen und ging mit dem Flaschenhals auf den Mitarbeiter los. Der konnte den 21-Jährigen zu Boden zu ringen und dort festzuhalten, bis die Polizei eintraf. Auch gegenüber der Polizei leistete der junge Mann erheblichen Widerstand und beleidigte sowohl die Mitarbeiter als auch die Polizeibeamten. Die restliche Nacht verbrachte der Mann in der polizeilichen Arrestzelle.

Das könnte dich auch interessieren: