Landkreis Schwäbisch Hall Polizei stellt 69 Cannabisstauden in Wohnung von 19-Jährigem sicher

Landkreis Schwäbisch Hall / SWP 28.04.2014
Ein 19-Jähriger aus der Gemeinde Fichtenau soll Marihuana verkaufen.
Ein 19-Jähriger aus der Gemeinde Fichtenau soll Marihuana verkaufen. Aufgrund dieses Verdachts hatte die Staatsanwaltschaft Ellwangen beim Amtsgericht Ellwangen einen Durchsuchungsbefehl für die Wohnung des Mannes erwirkt. Und tatsächlich: In der Wohnung fanden Beamte circa 68 Cannabisstauden, die teilweise bereits abgeerntet waren, zwei Boxen mit professionellem Zubehör für eine Indoor-PLantage sowie Rauschgiftutensilien. Dies alles beschlagnahmten sie. Der 19-Jährige muss sich nun wegen illegalem Anbau von Betäubungsmitteln verantworten.
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel