Schwäbisch Hall / SWP  Uhr
Eine Person wurde schwer verletzt bei dem Unfall am Mittwochnachmittag auf der L1060 in Schwäbisch Hall.

Auf der Landstraße 1060 hat sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Gegen 16 Uhr sind ein Lastwagen und ein Auto auf dem bewaldeten Abschnitt der Bühlertalstraße bei Sulzdorf zusammengestoßen. Dabei wurde eine Person schwer verletzt, berichtet die Pressestelle des Polizeipräsidiums in Aalen, die auch für den Landkreis Hall zuständig ist. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz, die Straße musste gesperrt werden.

Inzwischen gibt es weitere Details zu dem Unfall auf der Bühlertalstraße am Mittwochnachmittag.

Das könnte dich auch interessieren:

Mit einem Rettungswagen, der mit Blaulicht die B19 von der Dr.-Max-Bühler-Straße aus queren wollte, kollidierte am Mittwoch gegen 6.45 Uhr eine 26-jährige VW-Fahrerin.

Das Kuchen- und Brunnenfest der Haller Sieder ist eines der größten Feste in Schwäbisch Hall. Es findet immer an Pfingsten statt.