Eine ungiftige Schlange sorgte in einem Kindergarten in Schwäbisch Hall am Freitagvormittag für Aufregung. Gegen 11.30 Uhr kroch das etwa ein Meter lange Reptil im Außenbereich der Einrichtung, teilte die Polizei mit.
Polizisten konnten die Gemüter beruhigen: Sie stellten fest, dass es sich wohl um eine ungiftige Kornnatter handelte. Die Beamten fingen sie ein und brachten sie zu einem Sachverständigen, der sie versorgen solle.