Am Mittwoch, um kurz vor 12.30 Uhr, wurde an der Bushaltestelle am Schulzentrum in der Berliner Straße, ein 11-jähriger Junge von einem Schüler derselben Schule geschlagen. Weiterhin beleidigte eine Frau aus einem Auto heraus den 11-Jährigen. Der Vorfall wurde von mindestens 4 Personen, die sich in der Nähe aufhielten beobachtet. Insbesondere befand sich darunter eine junge, etwa 20 Jahre alte Frau, mit blaugefärbten Haaren. Die vier Personen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791/4000 in Verbindung zu setzen.