Aus dem Krankenhaus bekam ein Kollege eines 27-Jährigen am Samstagmorgen von dem einen Anruf: Er sei in der Nacht verprügelt worden. Den Abend hatten die beiden mit einem weiteren Kollegen noch in einer Kneipe im Langen Graben in Schwäbisch Hall zugebracht.

Schwäbisch Hall/Heilbronn

Wie aus einer Mitteilung der Polizei hervorgeht, wollte der 27-Jährige gegen 1 Uhr nach Hause. Die Kumpanen haben ihn noch bis auf die Höhe des Kindergartens gehen sehen. Auf dem Weg in Richtung Ellwanger Straße ist er dann von Unbekannten überfallen und schwer verletzt worden.

Die Polizei Schwäbisch Hall sucht unter Telefon 0791/400-0 dringend Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können.