Einbruch Polizei ertappt Einbrecher auf frischer Tat

Schwäbisch Hall / pol 10.11.2017
Der Einbrecher hatte schon eine Tüte voll mit Backwaren in der Hand, als die Polizei ihn vor der Tür der Bäckerei festnahm.

Ein polizeibekannter 32-jähriger Mann aus Schwäbisch Hall warf gegen 01:30 Uhr eine Seitenscheibe einer Bäckerei ein, die sich in einem Supermarkt in der Dreimühlengasse befindet und löste dabei einen Alarm aus. Durch die Öffnung gelangte er in die Bäckerei und den baulich verbundenen Supermarkt. Als er den Supermarkt über eine Notausgangstüre verlassen wollte, konnte er durch Beamte vorläufig festgenommen werden. Bei sich trug er eine Einkaufstüte mit entwendeten Lebensmitteln.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 32-Jährige wieder auf freien Fuß entlassen.