Polizei Polizei befasst sich mit ungewöhnlichem Fall

Crailsheim / POL 14.11.2017
Eine Frau hat in einem Einkaufsmarkt in der Schönebürgstraße versucht, einen ungewöhnlichen Diebstahl zu begehen.

Die Polizei Crailsheim beschäftigt sich mit einem ungewöhnlichen Fall. Eine 41-jährige Frau hat am Montag in einem Einkaufsmarkt in der Schönebürgstraße einen Karton einer Kaffeemaschine geöffnet und daraus die Styroporeinlage entnommen, so dass diese Maschine den Anschein erweckte, als wäre sie gebraucht.

Anschließend ging sie mit der Kaffeemaschine zum Kassenbereich und wollte dort, gegen Rückerstattung des Kaufpreises, die Maschine zurückgeben. Nachdem dies auf Grund des fehlenden Kaufbeleges verweigert wurde, verließ die Frau mit der Maschine den Markt. Am Dienstag kehrte die 41-Jährige mit einer gebrauchten Kaffeemaschine zurück und wollte diese ebenfalls zurückgeben. Nachdem zwischenzeitlich der Diebstahl bekannt war, wurde die Polizei hinzugerufen und der Diebstahl der Kaffeemaschine im Wert von 399 Euro konnte geklärt werden.