Schwäbisch Hall Motorradfahrer verletzt sich schwer

Schwäbisch Hall / SWP 23.12.2015
Ein 33-Jähriger ist am Dienstagmittag mit seinem Motorrad verunglückt. Der Unfall passierte gegen 12.20 Uhr in der Stuttgarter Straße. Dort, in einer Rechtskurve, hatte der Mann die Kontrolle über sein Motorrad verloren.

Die Ursache war wohl überhöhte Geschwindigkeit, wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt. Der 33-Jährige kam mit seinem Zweirad von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Dabei zog sich der Fahrer schwere Verletzungen zu. Am dem Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel