Schwäbisch Hall Mit Kraftrad auf nasser Straße gestürzt

Schwäbisch Hall / POL 22.07.2018
Ein Kradfahrer ist am Samstagmittag auf regennasser Fahrbahn gestürzt. Dies geschah als er von der Westumfahrung auf die B 14 Richtung Schwäbisch Hall abbiegen wollte.

Ein Kraftradfahrer (43) ist am Samstag gegen 11.55 Uhr, von der K 2576 (Westumfahrung) nach links auf die B 14 in Richtung Schwäbisch Hall eingebogen. Dabei rutschte ihm auf der regennassen Fahrbahn das Hinterrad weg und er kam zu Sturz. Er wurde verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Das berichtet die Polizei.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel