Diebstahl und Zerstörung Mainhardt: Räuberische Vandalen in der Schule

Mainhardt / pol 01.08.2018

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verursachten bislang unbekannte Täter in einer Schule in der Mainhardter Gartenstraße einen Sachschaden von mindestens 2500 Euro. Das teilte die Polizei mir. Sie kamen über einen Balkon, zu einer Türe, die sie aufgebrochen haben.

Pfad der Verwüstung

Aus den Räumlichkeiten wurden zwei Notebooks, ein Beamer sowie zwei Bildschirme entwendet. Der oder die Einbrecher rissen zudem ein Whiteboard von der Wand und schlugen mehrere Glasscheiben ein. Im Dachbereich wurden mehrere Dachziegel und Lüftungshauben beschädigt sowie eine Antenne heruntergerissen. An der angrenzenden Sporthalle wurde die äußere Verglasung der Eingangstür eingeschlagen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 2500 Euro.

Zeugen gesucht

Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Mainhardt unter der Rufnummer 07903/940014 entgegen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel