Waffen Lkw-Fahrer hat verbotenen Totschläger bei sich

Kreis Hall / pol 29.01.2019
Bei der Kontrolle eines Truckers zwischen Ilshofen und Hall haben Polizisten verbotene Waffen gefunden.

Wie die Polizei mitteilt, wurde eine Polizeistreife am Dienstag gegen 11.45 Uhr auf der A6 zwischen der Anschlussstelle Ilshofen und der Abfahrt Schwäbisch Hall, auf einen 39-jährigen LKW-Fahrer aufmerksam: Dieser überholte nämlich im dortigen Überholverbot zwei weitere Sattelzüge. Als sie den Mann kontrollierten, stellten die Polizisten ein verbotenes Messer und einen sogenannten Totschläger sicher. Auf den Trucker kommt nun unter anderem eine Anzeige wegen unerlaubten Waffenbesitzes zu.

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel