Heilbronn Lebensgefährte würgt seine Freundin

SWP 26.09.2014
Eine 25-Jährige hat von ihrem Lebensgefährten ein Handy an den Kopf geschleudert bekommen.

Eine 25-Jährige hat von ihrem Lebensgefährten ein Handy an den Kopf geschleudert bekommen. Die Polizei wurde gegen 21.30 Uhr alarmiert, dass es in der Karlsruher Straße zu Streitigkeiten zwischen den beiden gekommen war. In deren Verlauf ging der 26-Jährige seine Freundin an, beleidigte und würgte sie. Dann warf er ihr ein Handy an den Kopf, wodurch die Frau eine blutende Verletzung erlitt.