Öhringen Kurioses Unfallgeschehen

Öhringen / POL 01.07.2018
Ein Autofahrer meldet der Polizei, dass die Heckscheibe seines Fahrzeugs eingeschlagen wurde. Doch dann entdecken die Polizisten am Einsatzort etwas Merkwürdiges.

Zunächst meldete der Besitzer eines Mercedes Benz am Freitagabend, dass an seinem in der Öhringer Straße „Am Bahndamm“ stehenden Fahrzeug die Heckscheibe eingeschlagen wurde. Vor Ort konnten die Polizisten gegen 18.35 Uhr herausfinden, dass mit dem Wagen vermutlich beim Ausparken gegen einen wenige Meter hinter dem Wagen geparkten Sattelzugauflieger gefahren wurde. Da der Besitzer betrunken wirkte, musste er eine Blutprobe abgeben. Zeugen, die den Unfall beobachten konnten, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Öhringen, Telefon 07941/9300, zu melden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel