Bereits am Freitag gegen 7.30 Uhr kollidierte ein zwölfjähriger Fahrradfahrer mit einem Lkw. Das teilte die Polizei mit. Als der 61-jährige Trucker mit seinem Gefährt vom Sudetenweg auf das Gelände des Sonnenhofes abbiegen wollte, wollte der Bub noch schnell vor dem bereits abbiegenden Laster vorbeifahren. Dabei stieß der Bub mit dem Lkw zusammen. Der überrollte das Vorderrad des Fahrrades. Der Junge stürzte und wurde dabei verletzt. Er wurde in eine Klinik gebracht. An dem Lastwagen entstand kein Sachschaden. Der Sachschaden an dem Fahrrad beläuft sich auf rund 100 Euro. Zum Unfallzeitpunkt trug der Junge keinen Sturzhelm und die Vorderbremse an dem Fahrrad war abmontiert.

Das könnte dich auch interessieren:

Schwäbisch Hall/Kupferzell

Schwäbisch Hall