Ilshofen / pol  Uhr
Zwischen Großaltdorf und Gaugshausen hat ein Hund eine Radfahrerin verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, war eine 36 Jahre alte Radfahrerin am Donnerstagmorgen zwischen Großaltdorf und Gaugshausen unterwegs, als dort vier größere weiße Hunde auf sie zusprangen. Da einer der Hunde vor das Rad sprang, musste die Frau anhalten. Einer der Hunde biss ihr in das Gesäß. Die 36-Jährige musste sich im Krankenhaus behandeln lassen. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass die Hunde einen umzäunten Bereich verlassen hatten.

Das könnte dich auch interessieren:

Fehlalarm in Senden: Bei dem vermeintlichen Wolf handelte es sich um einen Hund.

Wenn Wölfe Schafe oder andere Nutztiere reißen, soll der Abschuss der Raubtiere einfacher werden. Das will das Bundesumweltministerium beschließen.

Am Lanzenbach in Oberspeltach hat ein Biber vor vier Wochen vermutlich einen Border-Collie angegriffen. Die Gemeinde und das Landratsamt reagieren schnell.