Am Dienstagnachmittag musste in Ingelfingen ein Rettungshubschrauber landen. Das teilte die Polizei mit. Ein Arbeiter war auf einem Firmengelände in der Künzelsauer Straße aus einer Höhe von mehr als 2 Metern von einer Leiter gefallen und hatte sich schwer verletzt. Ein hinzugerufener Notarzt verständigte den Rettungshubschrauber, der den Mann zu weiteren Behandlung in eine Klinik flog.