Schwäbisch Hall Feuerwehreinsatz: Auto qualmt

Schwäbisch Hall / SWP 01.09.2015

Am Sonntag gegen 11.30 Uhr wurde ein brennendes Auto in der Stauferstraße gemeldet. Die Feuerwehr rückte mit neun Einsatzkräften aus. Sie stellte fest, dass der Kühlmittelschlauch eines PKW gerissen war. Dadurch lief Wasser aus, der Motor erhitzte sich, der Zylinderkopf platzte. Dadurch entwickelte sich Rauch.