Ein 37-jähriger Mann aus Schwäbisch Hall steht unter dem Verdacht, mit Drogen gehandelt zu haben. Am Freitag haben Beamte seine Wohnung durchsucht und mehrere Hinweise gefunden, die darauf hindeuten. Ursprünglich waren sie dort, um mit dem Mann wegen einer anderen Ermittlung zu sprechen. Als sie mit ihm redeten, stieg ihnen Marihuana-Geruch in die Nase, so eine Mitteilung der Polizei
Bei der Durchsuchung fanden sie Marihuana sowie andere Substa...