Künzelsau Dreiste Diebin bestiehlt behinderte Seniorin

SWP 23.07.2015
Auf die Handtasche einer 75-jährigen Frau, die gehbehindert ist, hatte es am Mittwoch eine Unbekannte abgesehen ...
Eine 75-Jährige wurde am Mittwochvormittag in Künzelsau von einer bislang Unbekannten bestohlen. Die Seniorin war kurz vor 11 Uhr mit ihrem Rollator in der Hauptstraße unterwegs. Im Eingangsbereich des dortigen Drogeriemarktes bemerkte sie eine Frau, die sich eng an ihr vorbeibewegte. Anschließend war ihre dunkelgrüne Handtasche, welche sie im Drahtkorb ihrer Gehhilfe verstaut hatte, weg. Die Bestohlene versuchte die Diebin zwar noch zu verfolgen, verlor sie aber aufgrund ihrer Gehbehinderung aus den Augen. Die ältere Dame alarmierte daraufhin die Polizei, die sofort eine Fahndung einleitete. Etwa drei Stunden später fand ein Passant die gestohlene Handtasche der Rentnerin in der Hirtengasse hinter einer Mauer und gab sie auf dem Polizeirevier ab. Es fehlte lediglich das Bargeld. Die mutmaßliche Täterin war etwa 40 Jahre alt und hatte schwarze Haare. Bekleidet war sie mit einem schwarzen Oberteil und einem langen, leuchtend roten mit buntem Blumenmuster bedruckten Rock.

Wer Hinweise zu der Person oder der Tat geben kann, sollte sich bei der Polizei in Künzelsau, Telefon 07940/9400, melden.