In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben Menschen auf einer Gartenanlage im Höhweg in Hessental eine Party gefeiert. Dabei hinterließen die „Partywütigen“ , wie sie in der Mitteilung der Polizei genannt werden, sämtlichen Müll auf dem Gelände und beschädigten das Tor der Anlage. „Nach dem derzeitgen Stand der Ermittlungen waren es Fremde. Sie sind in das Grundstück eingedrungen“, sagt Jonas Ilg, Sprecher der Polizeipräsidiums Aalen auf Nachfrage unserer Redaktion. In der Nacht sei keine Anzeige wegen einer Party während der wegen der Corona-Pandemie geltenden Ausgangssperre eingegangen. Die Besitzer des Grundstücks haben demnach den Müll und den Schaden am Sonntag entdeckt.
Das Polizeirevier Schwäbisch Hall bittet unter der Telefonnummer 0791/4000 um Hinweise zu den Tätern.