Rosengarten-Westheim / pol Ein weiterer pinkfarbener Buga-Zwerg im Landkreis wurde gestohlen: Diesmal aus Rosengarten-Westheim.

Zwischen Samstag und Sonntag haben Unbekannte erneut einen BuGa-Zwerg – genannt Karl – entwendet. Das teilte die Polizei mit. Der 1,6 Meter große Zwerg, der die Farbe pink trägt war auf einem Wiesengrundstück an der Neuen Straße aufgestellt. Die Polizei Gaildorf hat die Ermittlungen aufgenommen.

80 Zwerge haben die Bundesgartenschau-Organisatoren an Gemeinden zur Werbung verteilt. Bei manchen sind sie begehrt ...

Hinweise bitte an die Dienststelle in Gaildorf unter Telefon 07971/95090.

Der Buga-Werbezwerg Karl in Mainhardt ist verschwunden. Wo könnte er sein? Unsere Fotomontagen zeigen Möglichkeiten.

Das könnte dich auch interessieren:

Der pinke Zwerg wurde aus Wolpertshausen gestohlen. Entweder am Freitag oder am Samstag.

Am Montagnachmittag ist es laut geworden in Schwäbisch Hall: In der Innenstadt sind mehrere Feuerwehrautos ausgerückt.