Am Montagabend ist offenbar das Feuer einer brennenden Holzpergola im Mainhardter Ortsteil Ammertsweiler auf ein Wohnhaus übergesprungen. Das teilte die Polizei mit. Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Die Flammen sprangen auch auf die Fassade, den Dachstuhl und das Innere des Gebäudes über. Beide Bewohner wurden nicht verletzt.

Landkreis Schwäbisch Hall

Das Gebäude in der Straße Im Unterweiler wurde dabei schwer beschädigt. Die Feuerwehren aus Mainhardt und umliegenden Gemeinden waren mit 10 Fahrzeugen und etwa 100 Einsatzkräften vor Ort. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 150.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Folge dem Haller Tagblatt auf Instagram: @hallertagblatt