Schwäbisch Hall Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Schwäbisch Hall / POL 10.06.2018
Ein 27-jähriger Autofahrer war am Freitag mit seinem Wagen auf der Sulzdorfer Straße unterwegs und hielt an. Ein ebenfalls 27-jähriger Autofahrer konnte allerdings nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Ein 27-Jähriger hat am Freitag gegen 18.50 Uhr die Sulzdorfer Straße mit seinem Mercedes befahren. An der Einmündung der Schellergasse hielt er an, um einem Fahrzeug, das aus der untergeordneten Schellergasse kam, das Einfahren in die Sulzdorfer Straße zu ermöglichen. Die hinter dem 27-Jährigen fahrende 31-jährige Mercedes-Fahrerin konnte ihr Fahrzeug rechtzeitig zum Stand bringen.

Der hinter den beiden Autos ankommende 27-jährige Audi-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf das Auto der 31-Jährigen auf. Deren Auto wurde noch gegen den vorderen Mercedes geschoben. An den Autos entstand ein Schaden von circa 13.000 Euro, schreibt die Polizei.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel