Backnang 80-jährige Frau auf Friedhof mit Messer bedroht

10.12.2013
Eine 80 Jahre alte Frau ist am Mittwochmittag im Stadtfriedhof in Backnang von einem Unbekannten mit einer Messer bedroht worden.
Der Täter wollte Geld. Die Frau befand sich auf dem Hauptweg des Friedhofes und war unterwegs in Richtung Aussegnungshalle. Plötzlich trat ein Mann an sie heran, bedrohte sie mit einem Messer und sagte Geldbeutel. Nachdem die Frau bekundete, dass sie keinen Geldbeutel dabei hat wurde sie von dem Täter regelrecht durchsucht. Anschließend flüchtete er. Der Mann wurde wie folgt beschrieben: Circa 30 – 40 Jahre alt, 1,60 – 1,65 Meter groß, hellblonde, glatte, bis zur Schulter reichende Haare. Er trug ein langärmeliges buntes T-Shirt. Der Mann sprach normales Deutsch. Die Kripo Backnang, Telefon: 07191/9090, fragt: Wer kennt den Mann, oder wer kann sonst Angaben zum Sachverhalt machen?