Schwäbisch Hall Balkonbrand verursacht 5.000 Euro Schaden

Schwäbisch Hall / pol 13.08.2018

Auf bislang unbekannte Art und Weise geriet am Samstag, gegen 15.00 Uhr, in der Landhegstraße im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses ein Balkon in Brand. Die Feuerwehr Schwäbisch Hall konnte das Feuer löschen. Sie war mit 22 Mann und vier Fahrzeugen zur Brandbekämpfung im Einsatz. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. Es kamen keine Personen zu Schaden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel