Schwäbisch Hall 42-Jähriger verursacht mehrere Unfälle

Schwäbisch Hall / pol 10.07.2018

Etwa 24.000 Euro Schaden sind die Folgen eines Unfalls, den ein 42-Jähriger am Montag gegen 15 Uhr in der Stuttgarter Straße verursacht hat, teilte die Polizei mit. Der Mann wollte zunächst mit seinem Citroen auf den linken Fahrstreifen wechseln. Dabei übersah er den Lkw eines 43-Jährigen und stieß mit diesem zusammen. Durch die Kollision wurde der Citroen nach links geschleudert und streifte dort zwei Warnbaken. Anschließend fuhr er wieder nach rechts und kam dort von der Fahrbahn ab. Dort beschädigte er noch ein Verkehrszeichen und ein Brückengeländer.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel