Untermünkheim 40.000 Euro Schaden bei Brand

Untermünkheim / POL 02.09.2018
Ein Brand in Untermünkheim hat einen Schaden in Höhe von 40.000 Euro angerichtet. Das Feuer war in der Nacht von Samstag auf Sonntag ausgebrochen.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist die Feuerwehr Untermünkheim zu einem Brand einer Firmenhalle in der Talstraße ausgerückt. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr, die mit fünf Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften vor Ort war, konnte der Brand schnell gelöscht werden, berichtet die Polizei. Ursache für den Brand war vermutlich ein technischer Defekt an einer Maschine. Es entstand Schaden in Höhe von circa. 40.000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel