Schwäbisch Hall 23-Jähriger baut Unfall mit 26.000 Euro Schaden

SWP 20.07.2015
Weil er zu schnell unterwegs war, hat ein 23-jähriger Ford-Fahrer einen folgenschweren Unfall bei Tüngental verursacht ...
Ein 23-jähriger Ford-Fahrer hat am Montag gegen 7 Uhr die K 2568 von Tüngental in Richtung Otterbach befahren. Vermutlich war er zu schnell unterwegs und kam daher in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Dabei stieß er mit einem entgegengekommenen Renault Clio seitlich zusammen. Dessen 22-jähriger Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Am Ford entstanden 12.000 Euro Schaden, am Renault auf 14.000 Euro, schreibt die Polizei.