Polizei 16-Jähriger schwer verletzt

Rosengarten / POL 25.09.2017
Ein 16-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades fährt am Ortseingang von Reibach viel zu schnell. Er kracht gegen eine Gartenmauer.

Ein 16-jähriger Fahrer eines Yamaha Leichtkraftrades befuhr am Sonntag um 20 Uhr die K2669 in Richtung Reibach. Nach einem zuvor abgeschlossenen Überholvorgang kam der Mopedfahrer am Ortsbeginn Reibach infolge nicht angepasster Geschwindigkeit am Beginn einer scharfen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Gartenmauer. Der jugendliche Fahrer stürzte und kam in einem Rasengrundstück zum Liegen. Durch den Unfall wurde der 16-Jährige schwer verletzt und stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Am Moped entstand ein Schaden in Höhe von 1000 Euro, schreibt die Polizei.